Chirurgen für Afrika - Humanitäre Einsätze für die chirurgische Versorgung in Entwicklungsländern

Spende

Spendenkonto:
Bitte spenden Sie auf das Sonderkonto Chirurgen für Afrika
Apotheker- und Ärztebank Berlin
IBAN: DE67 3006 0601 0404 8387 34
BIC: DAAEDEDDXXX
Kontoinhaber: Dr. Ralph Lorenz
Sonderkonto: CHIRURGEN für Afrika


Humanitäre Hilfe für Afrika
Alle Patienten werden an den Einsatzorten von CHIRURGEN für Afrika durch unsere Teams kostenfrei operiert.

Die Finanzierung unserer gesamten Projekte erfolgt über Geldspenden, Sachzuwendungen und seitens des Arbeitsaufwands unserer Teilnehmer, die einen Teil ihres Urlaubs dafür verwenden.

Und Ihre Unterstützung HILFT!

Wofür verwenden wir Ihre Geldspenden:
- Medikamente (Narkosemittel, Antibiotika, Schmerzmittel)
- Netzmaterialien (für die Versorgung von Bauchdeckenbrüchen)
- Nahtmaterialien
- OP Abdeckungen und OP-Kittel
- Handschuhe, OP Mützen, Mundschutz
- Chirurgische Instrumente
- Medizinische Geräte
- Verbandsmaterialien
- Kosten für Unterbringung und Transport der Teammitglieder vor Ort


Spendenkonto
Spendenbescheinigungen werden nach Ablauf des Kalenderjahres in dem die Spende erfolgte automatisch durch uns als steuerbegünstigter Verein erstellt und per Post zugestellt. Wir bitten daher bei allen Überweisungen um Angabe der Wohnanschrift.

Bitte geben Sie zusätzlich falls gewünscht das Stichwort für das konkrete Projekt (Stichwort siehe unsere Projektseite) an, für welches Ihre Spende verwendet werden soll.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung unserer Projekte!

Dr. Petra Wölkerling
Havelklinik Berlin-Spandau

Dr. Ralph Lorenz
Praxis 3CHIRURGEN Berlin-Spandau

Dr. Wolfgang Reinpold
Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand Hamburg Wilhelmsburg

Dr. Bernd Stechemesser
Hernienzentrum Köln

Flyerdownload: